Elternvorträge - nicht als Aufschulung anrechenbar!: Grenzen, Nähe und Respekt in Familien

ACHTUNG: Dieses Seminar ist ein Elternvortrag, der an Eltern adressiert ist. Der Termin ist NICHT als Aufschulung anrechenbar!

_________________________________________________________________________________________________


Wie ein gleichwürdiges Miteinander gelingen kann!

Wenn man Gleichwürdigkeit in seinen Beziehungen haben möchte, muss man die Vorstellung aufgeben, dass einer Anordnungen trifft und die Anderen folgen. Dann muss man sich auf Gespräch und Dialog einlassen! Das Gegenteil ist Ungehorsam, aber die Alternative dazu ist persönliche Verantwortung.

In diesem familylab-Workshop geht es um Integrität, Gleichwürdigkeit, Authentizität und Vertrauen sowie um das Gelingen einer persönlichen Sprache und einem Dialog.

Die Trainerin bietet weder Rezepte noch Anleitungen, sondern fördert vielmehr einen bereichernden Austausch zwischen den Teilnehmer*innen.

Das Ziel ist 

  • das theoretische Grundverständnis zu den vier von Jesper Juul definierten Werten und zum gleichwürdigen Dialog in Familien
  • der Austausch mit anderen Familien
  • die Selbstreflexion der eigenen Werte, Wünsche und Bedürfniss

 

Veranstaltungsinformation
  • Datum: Di., 06.12.2022
  • Uhrzeit: 19:00 - 22:00
  • Ort: Online-Veranstaltung: via Zoom
  • Anmeldeschluss: 06.12.2022 12:00
  • Vortragende*r: Katharina Spindler
Verrechnung und Status
  • Unterrichtseinheiten: 4 UE
  • Preis (ohne Förderung): € 49.00

Melden Sie sich bitte an, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen.

Anmelden Registrieren