Pädagogik: Rituale, Übergänge und Betreuungsphasen

Besonders junge Kinder im Alter von 0 – 3 Jahren brauchen in ihrem Alltag ein hohes Maß an Konstanz. Durch immer wiederkehrende Abläufe im Tagesablauf finden sowohl Kinder als auch Erwachsene Halt, Überblick und Orientierung. Sie entdecken Zusammenhänge und Strukturen, die es ihnen immer mehr ermöglichen, Ereignisse vorherzusehen und auch nach ihren Bedürfnissen und Interessen zu beeinflussen. Es muss also ein Rahmen gesichert werden, der den vielfältigen individuellen Lebenslagen, Bedürfnissen und Aktivitäten Raum gibt.

Besonders wichtig bei der Planung des Tagesablaufes ist es, die Abläufe und Zeitfenster genau auf die jeweilige Gruppe, das Personal und Bedingungen wie Öffnungszeiten, Schwerpunkte usw. abzustimmen.
Dieses Seminar vermittelt nicht nur Grundlagen, sondern unterstützt Sie auch dabei, einen individuell für Sie passenden Tagesablauf zu planen und zu gestalten.

Was erwartet Sie in diesem Seminar?

  • Grundlegendes zum Tagesablauf und den einzelnen Betreuungsphasen
  • Ideen zur Gestaltung von Übergängen
  • Bedeutung von Ritualen
  • Materialliste & Lieder zur Begleitung von Übergängen
  • Feste als Ritual & ihre Vorbereitung
  • Morgenkreis als Ritual
  • Elterninformation & Elterntafel
  • Voraussetzungen für das Gelingen eines harmonischen Tagesablaufes

Veranstaltungsinformation
  • Datum: Sa, 27.11.2021
  • Uhrzeit: 09:00 - 16:00
  • Ort: Online-Veranstaltung: Zuhause
  • Anmeldeschluss: 26.11.2021 12:00
  • Vortragende*r: Sabrina Wesely

Anmerkungen:

In den Kurszeiten ist ein Arbeitsauftrag inkludiert, der im Selbststudium bearbeitet und für die Erlangung der vollen UE-Anzahl abgegeben werden muss.

Verrechnung und Status
  • Unterrichtseinheiten: 8 UE
  • Preis (ohne Förderung): € 88.00

Melden Sie sich bitte an, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen.

Anmelden Registrieren