Pädagogik: Auf Grundbedürfnisse achten: Sensitive Responsivität

Sensitive Responsitivität - Grundbedürfnisse kleiner Kinder wahrnehmen und feinfühlig darauf reagieren

Es lohnt sich, feinfühliges und sensitiv responsives Verhalten kleinen Kindern gegenüber, gezielt in den Blick zu nehmen und zu reflektieren. Denn die Bildungsarbeit in der Kindergruppe, bei Tageseltern oder im Kindergarten ist immer auch Beziehungsarbeit – wie kann es gelingen die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes wahrzunehmen und in sensitiver Responsivität darauf zu reagieren?

Ein Weg ist eine gute Strukturierung des Tagesablaufes und auf die Grundbedürfnisse der Kleinkinder zu achten.

In diesem Seminar beschäftigen wir und insbesondere mit folgenden Themen:

  • Mahlzeiten
  • Beziehungsvolle Pflege – Sauber werden
  • Ausruhen und Schlafen

Veranstaltungsinformation
  • Datum: So, 21.11.2021
  • Uhrzeit: 09:00 - 17:45
  • Ort: Seminarraum Wehrgasse: Wehrgasse 26 , 1050 Wien
  • Anmeldeschluss: 19.11.2021 12:00
  • Vortragende*r: Birgit Weixelbaum, BA
Verrechnung und Status
  • Unterrichtseinheiten: 10 UE
  • Preis (ohne Förderung): € 110.00

Melden Sie sich bitte an, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen.

Anmelden Registrieren