Pädagogik: Zappelliese und Hans-guck-in-die-Luft: Konzentrationsschwierigkeiten und Lernen?

Nicht immer müssen Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten das Störungsbild einer ADHS erfüllen, um den Kindern den schulischen (Lern-) Alltag zu erschweren. So kann ein vorbeifahrendes Auto, ein Gegenstand im Raum oder ein Tagtraum Kinder so in den Bann ziehen, dass die Aufmerksamkeit vom Unterricht oder dem Lerntraining abgelenkt wird. Anderen Kindern fällt es schwer für die Dauer einer Trainingsstunde ruhig sitzen zu bleiben, sie stehen einfach auf, wippen mit den Füßen oder trommeln fortlaufend auf dem Tisch. Wie können diese Kinder im Rahmen des Lerntrainings und/oder Alltags unterstützt werden?

Was erwartet Sie in diesem Seminar?

Das Seminar soll Licht in den Dschungel Aufmerksamkeits- und Konzentrationsschwierigkeiten bringen. Sie werden nach dem Seminar wissen, was Aufmerksamkeitsdefizite sind, und wie Sie diese Kinder im Alltag unterstützen können. Um Ihren Methodenkoffer zu erweitern, erhalten Sie Einblick in ausgewählte Übungen, Spiele und Auszüge von Trainingsprogrammen.

 

Veranstaltungsinformation
  • Datum: Do, 01.10.2020 - Fr, 02.10.2020
  • Uhrzeit: 17:00 - 21:00
  • Ort: Seminarraum Wehrgasse: Wehrgasse 26 , 1050 Wien
  • Anmeldeschluss: 01.10.2020 12:00
  • Vortragende*r: Barbara Wegenschimmel
Verrechnung und Status
  • Unterrichtseinheiten: 10 UE
  • Preis (ohne Förderung): € 110.00

Melden Sie sich bitte an, wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen.

Anmelden Registrieren